Thomas Gorbatov

Werdegang

1983-1988           Medizinstudium Pädiatrie in Aktobe

1988-1990           Medizinstudium Allgemeinmedizin in Tomsk

1990-1994           HNO Arzt des medizinischen Bataillones in Magdeburg

1994-1996           HNO Arzt des Medizinischen Versorgungszentrums "ALAUGAS" in Uralsk

1997-1998           mibeg Institut für ausgesiedelte Humanmediziner in Tübingen

1999-2000           HNO-Assistenzarzt im Anerkennungsjahr, HNO Praxis Dr.med. P. Müller in Stuttgart

2000-2001           HNO-Assistenzarzt, HNO-Praxis Dr. med. F. Petri in Sinsheim

2001-2004           HNO-Assistenzarzt, Südharz Krankenhaus Nordhausen bei Prof. Dr. med. J. Büntzel

2004-2005           HNO-Assistenzarzt, HELIOS Klinik Erfurt bei Prof. Dr. med. D. Esser

2005-2007           Facharzt/Stationsarzt, Südharz Krankenhaus in Nordhausen

2008                    Niederlassung als HNO Arzt in Heilbronn